Über mich

Mein Unterrichtsstil

Mein Unterrichtsstil lässt sich am besten mit folgenden Schlagwörtern beschreiben:

Yoga ist für jeden da. Daher ist es mir wichtig, meine Yogaschüler individuell dort abzuholen, wo sie sind, sie zu fordern und an ihre Grenzen zu bringen – denn nur wenn wir an unsere Grenzen gelangen, können wir wachsen. Ich möchte meine Yogaschüler ermutigen, Neues zu probieren und die alten Denkmuster zu hinterfragen. Denn alles beginnt mit den Gedanken. Ich lege viel Wert auf eine physiologisch gesunde Ausrichtung in den Yogahaltungen, um vor Verletzungen zu schützen und eine optimale Wirkung zu erzielen. Yoga ist für mich die Verbindung zu meinem Körper, zu mir selbst und allem anderen – immer mit dem höheren Ziel, die Gedanken zur Ruhe zu bringen.

Das erste Mal kam ich 2005 zum Yoga. Zu Beginn war es vor allem die körperliche Wirkung, die mein Interesse am Yoga geweckt hat: Die fließenden Bewegungen und die Mischung aus Kraft und Flexibilität. Es sollte noch einige Jahre dauern bis ich auf Jivamukti Yoga traf (eine dem Vinyasa Yoga ähnliche Yogarichtung), wo ich mehr über die Yogaphilosophie erfuhr und was mich völlig in den Bann des Yoga zog. Als Neurowissenschaftlerin war ich zunächst allem Spirituellen  gegenüber sehr skeptisch. Erst durch meine Yogalehrerausbildung begriff ich mehr und mehr, dass ich wieder bei ganz ähnlichen Fragen angekommen war wie vorher in meinem Studium und in meiner wissenschaftlichen Arbeit: Wie funktioniert die Verbindung zwischen Körper und Geist? Was macht uns zu dem, was wir sind? Und vor allem: Was macht mich glücklich und zufrieden?

Seit 2014 unterrichte ich mit großer Freude und Leidenschaft mit dem Ziel, die Begeisterung für Yoga an meine Yogaschüler weiterzugeben.

Kreativität, fliessende Bewegungen, Spass, Kraft, Flexibilität, Ausrichtung, Achtsamkeit, Atem, Stille, Entspannung 

Ausbildung

B.Sc. Cognitive Science

M.Sc. Neural & Behavioural Sciences

Dr.rer.nat der Neurowissenschaften der naturwissenschaftlichen und medizinischen Fakultät

500h Yogalehrer Ausbildung Vinyasa Yoga (Karo Wagner, Holger Zapf, Romana Lorenz-Zapf)

75h Yoga Personal Trainer Ausbildung (Holger Zapf, Romana Lorenz-Zapf)

150 h Yogatherapie Ausbildung

  • 25h Therapeutic Wisdom of Yoga (Doug Keller)

  • 50h Körpermitte: LWS, Becken (Holger Zapf)

  • 50h Oberkörper: BWS, HWS, Schultern, Nacken (Holger Zapf)

  • 25h Therapeutic Wisdom of Yoga (Faszien und Bandhas) (Doug Keller)

50h Thai Yoga Massage Bodyworker Ausbildung (Tobias Frank)

 

Workshops bei Dylan Werner, Sanjeev Bhanot, Bryan Kest, Chris Chavez, Simon Park, Sandra Amtmann, Young Ho Kim, und vielen weiteren.